Top 10 Reiseziele in Ozeanien

Ozeanien bündelt die Sehnsüchte vieler Menschen: Traumstrände, unberührte Natur und eine faszinierende Kultur machen die Inselwelt des Pazifik so beliebt. Wir stellen die Top 10 Reiseziele in Ozeanien vor:

Australien

Australien ist eines der faszinierendsten Länder der Erde. Besucher können lebhafte Städte wie Sydney und Melbourne, aber auch beeindruckende Naturlandschaften erleben. Tipp: Am besten lässt sich Australien individuell erkunden, nehmen Sie sich ausreichend Zeit dafür.

Whitsunday Islands

Die 74 Trauminseln im Great Barrier Reef und sind überwiegend Naturschutzgebiet. Vom Festland aus gibt es mehrtägige Segeltörns, bei denen die Inseln besucht werden.

Whitsunday Islands

Whitsunday Islands © DuReMi@flickr

Fidschi

Fidschi gehört schon länger zu den Topreisezielen im Pazifik. Nicht nur Pauschaltouristen kommen gern hierher, auch Rucksacktouristen bietet Fidschi eine gute Infrastruktur.

Cookinseln

Die Cookinseln gelten noch als Geheimtipp. Die Inseln des Archipels liegen weit verstreut und sind ideal für alle, die sich nach der sprichwörtlichen „einsamen Insel“ sehnen.

Neuseeland

Neuseeland gehört wegen seiner grünen, äußerst abwechslungsreichen Landschaft zu den Topreisezielen in Ozeanien. Auf Besucher warten Vulkane, Gletscher, Fjorde, Regenwälder, eine zerklüftete Küste sowie eine Vielzahl an Fun- und Extremsportarten.

Tonga

Das Königreich Tonga ist der einzige Staat Ozeaniens, der nie von Europäern kolonialisiert wurde. Tonga umfasst 169 Inseln. Die Traumstrände laden zum Faulenzen ein, doch Besucher sollten auch in die faszinierende Kultur des Inselstaates eintauchen.

Osterinsel

Die Osterinsel ist ein magischer Ort. Die einzigartige Landschaft und rätselhafte Moai machen die Osterinsel zu einem der letzten Paradiese der Erde.

Osterinsel

Osterinsel © anoldent

Papua-Neuguinea

Eine fast nichtexistente touristische Infrastruktur machen eine Reise nach Papua-Neuguinea zu einem Abenteuer. Aber was für eines: Das Land hält eine Fülle an Natur- und Kulturschätzen bereit.

Hawaii

Hawaii ist ohne Zweifel eines der Topreiseziele in Ozeanien. Hier mischt sich polynesische mit amerikanischer Kultur. Tipp: Etwas ruhiger als auf Oahu geht es auf Maui, Kauai und Big Island zu.

Mikronesien

Zu Mikronesien gehören über 2000 Inseln und Atollen. Von Tauchern bereits hoch geschätzt, entwickelt sich Mikronesien langsam, aber allmählich zu einem Topreiseziel in Ozeanien.

Top 10 Reiseziele in Amerika

Amerika galt einst als der Kontinent der Sehnsucht und Hoffnung. Noch immer locken die faszinierenden Landschaften und Kulturen des äußerst vielseitigen Doppelkontinents Abenteurer aus aller Welt an. Wir nennen Ihnen die zehn Top-Reiseziele in Nord- und Lateinamerika.

Mexiko

Mexiko ist ein farbenfrohes Land voller Gegensätze. Palmengesäumte Sandstrände, schneebedeckte Vulkane, barocke Kirchen und die verlorenen Städte der Mayas und Azteken hinterlassen bleibende Eindrücke.

Argentinien

Zwischen der kargen Landschaft Feuerlands sowie der roten Erde und dem dichten Dschungel des Nordens liegen verschiedene Klimazonen und Kulturregionen. Genießen Sie das mondäne Leben in Buenos Aires und erleben Sie in San Ignacio Miní, wie Spanier und Indianer einst friedlich zusammenlebten.

Bariloche, Argentinien

Bariloche, Argentinien © Miradas.com.br@flickr

Brasilien

Brasilien ist das pulsierende Herz Lateinamerikas. Die Brasilianer verstehen es, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Barocke Städte, Traumstrände und Amazonasexpeditionen machen den Urlaub unvergesslich.

Kanada

Einsamkeit und Natur, Gletscher und Gebirge prägen das Land. Städte wie Montreal und Vancouver sind wegen ihres aufregenden Kulturlebens so beliebt. Im Herbst bietet der Indian Summer im Osten Kanadas einen atemberaubenden Anblick.

Chile

Chile bietet äußerst vielseitige Landschaften. Die Atacamawüste ist die trockendste Wüste der Welt. Auch Patagonien und ein Abstecher auf die Osterinsel bescheren unvergessliche Eindrücke.

Kuba

Kuba öffnet sich zunehmend dem Tourismus und ist definitiv eines der Top-Reiseziele in der Karibik. Erleben Sie eine aufregende Mischung aus kolonialer Architektur, amerikanischen Schlitten und Salsa-Rhythmen.

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist wegen seiner Traumstrände schon länger ein beliebtes Reiseziel. Neben reizvollen Kolonialstädten gibt es im Landesinneren hohe Berge, reißende Flüsse und Wasserfälle zu entdecken.

Costa Rica

Costa Rica ist das Paradies für Naturliebhaber. Das Land gehört zu den artenreichsten dieser Erde. Doch auch zahlreiche Aktivitäten sind möglich, vor allem Surfer kommen an der Pazifikküste auf ihre Kosten.

Jamaika

Begeben Sie sich auf die Spuren von Bob Marley. An jeder Ecke sind noch immer Raggaeklänge zu vernehmen. Neben karibischen Stränden gibt es Attraktionen wie die Blue Mountains und die Dunns River Falls.

USA

Die USA sind das Top-Reiseziel schlechthin. Aufregende Städte wie New York, San Francisco und Chicago sowie die zahlreichen Naturattraktionen locken jährlich Millionen Besucher in die Vereinigten Staaten.